Donnerstag, 20. März 2014

Curves Around the World - favorite item of clothing





Hallo meine Lieben,

es ist wieder mal Zeit für Curves Around the World. Das Motto lautet diese Woche favorite item of clothing. Also zeig her dein Lieblingskleidungsstück.

Ich habe ewig hin und her überlegt, welches Kleidungsstück nun wirklich mein Lieblingskleidungsstück ist. Mein roter Kuschelpullover? Der schwarze, weiche Pencilskirt? Das Etuikleid? Eine wirklich sehr schwere Entscheidung, denn ich liebe alle meine kleinen Schätze.

Je mehr ich darüber nachdachte, desto mehr Kleidungsstücke kamen mir in den Sinn und schon sah ich mich auf einem Berg voll Klamotten rekeln und auf mich fallen weitere Kleidungsstücke nieder. Ähnlich wie bei American Beauty oder Dagobert Duck, nur eben weder Rosenblätter noch Geld sondern Klamotten. So, jetzt kennt Ihr meine geheime Phantasie. Ich wollte dann unbedingt so American Beauty Foto haben, aber die Distanz zwischen Kamera und mir war zu gering, das Foto wollte und wollte nicht gelingen.

Zurück zum Thema, welches Kleidungsstück ich nun am liebsten habe. Nach einigem hin und her entschloss ich mich dann zu einem Outfit, das auf dem ersten Blick nicht wirklich zusammen passt, aber mir ging es ja um die einzelnen Teile und nicht um das perfekte Outfit. Hier eine Erklärung für Euch:

Der Pullover - Via Appia: Eigentlich ist der Pulli kein Einteiler sondern ist Teil eines Sets aus Pullover und Strickjacke. Der Pullover ist toll, die Strickjacke ist toll, aber zusammen sieht es einfach nur furchtbar aus. Man kann den Pullover zu allem tragen, auch die Strickjacke - nur eben nicht miteinander. Beide sind weit, beide sind gestreift, der Pulli ist kurz, die Jacke ist lang. Geht mal gar nicht. Habe ich schon erwähnt, dass der Pulli unheimlich zart auf der Haut liegt? Ich fühle mich - trotz Querstreifen - pudelwohl in diesem Pullover und habe ihn zu so gut wie jeder Gelegenheit an. Ja, ich liebe diesen Pullover.

Die Hose - Junarose: Die Hose ist eine Jeans, so viel vorweg. Eine Jeans mit Animal Print. Wie ich dazu komme? Nun ja, ich saß mit Mama vorm Computer und waren ins Online Shopping vertieft. Als mein Blick auf diese Jeans fiel, musste ich sie einfach haben, auch wenn ich mir zu 100% sicher war, dass ich sie nach einem Anprobenhorror wieder zurück schicken würde. Ich habe so mein Problem mit Hosen, denn sie passen eigentlich nie. Entweder komme ich mit meinen Beinen gar nicht erst in die Hose rein oder sie rutscht mir ständig vom Ar... oh Verzeihung - vom Popo. Bei dieser Hose war alles anders. Sie saß perfekt an den Beinen, perfekt am Po, das Muster war hinreißend und der Stoff toll. Seit dem Kauf dieser Hose sind noch weitere Musterhosen in meinen Kleiderschrank gewandert. So eine wundervolle, für mich revolutionäre Hose muss ich einfach lieben.


Hello my dears,

it is about time for the next post for Curves Around the World. This week's theme is favorite item of clothing. So bring on your loved one's. '

I was making up my mind which item I love the most. Is it my red sweater? The black skirt or this one very nice dress? Such a tough decision, I really love them all.

The more I thought about the more clothes came to my mind and suddenly I felt like laying on a pile of clothes and more and more clothes fell on top of me. Just like American Beauty or Scrooge McDuck - not with rose leaves or money but with clothes. Well, now you know my secret phantasy. Then I really wanted to have a picture like American Beauty but the distance between the camera and me was too short.

Back to this week's motto, what is my favorite item of clothing? I was thinking about that a long time but then I chose an outfit which does not appear very well picked at first but it is not about the perfect outfit but about what I love the most. Let me explain:

The sweater - Via Appia: Actually the sweater comes in a set with a cardigan. The sweater is great, the cardigan is great but they suck worn together. You can wear the sweater with everything, you can wear the cardigan with everything - just not both of them together. The sweater and the cardigan are both with bulk stripes and pretty wide, the sweater is short and the cardigan is long. A terrible match. Did I mention that the sweater is incredibly soft? I feel so great wearing the sweater even with the bulk stripes. I also wear it to almost every possible occasion. Yes, I love this sweater.

The pants - Junarose: It's a pair of jeans, this at first. A pair of jeans with animal print. How did I get a pair animal print jeans? Well, I was online shopping with my lovely mom and suddenly this pair of jeans caught my attraction. I just had to order them if I was 100% sure that I will send them home right away after a nightmare of trying them on. I do have my problems with pants. Either I can't pull them up my legs or the slip off my a... excuse me, butt. This time it was all different. It fitted just perfectly, legs great, butt awesome, the print is gorgeous and the fabric is so soft. Since that day I didn't ignore printed pants anymore. You cannot do anything else besides loving this pair of pants. I do love that jeans.

My friends around the world

Kate from Australia
Thulie from South Africa 
Nina from the States
Aislynn from Denmark
Helen from UK









Kommentare:

  1. I think this is a fun challenge because everyone seems to love there clothing and I think im just the same way. The top pictures is too cute with you hugging your clothes! But yeah your sweater and those pair of jeans look great on you, I can see why you chose them! :)

    Nina

    AntwortenLöschen
  2. You look like you really enjoyed taking these pictures - you look amazing in this outfit.....I love the sweater, I love the pants and those shoes: love them also!!!

    AntwortenLöschen
  3. I love this outfit!!!
    http://cherizangelandstyleluvin.blogspot.com/

    AntwortenLöschen